GT

Please select your country / region

Close Window
„GT SPORT“-Community
LUDE
AlleInformationenSportmodusWartungAktualisierungTipps

Zurück zur Liste

SPORTMODUS
[Globale Hersteller-Rangliste] Ergebnisse der Vorsaison der Manufacturer Series 2019
04.06.2019

Die Vorsaison der Manufacturer Series der FIA Gran Turismo Championships 2019 ging am 2. Juni zu Ende.

Die globale Hersteller-Rangliste für Gran Turismo™ Sport wurde nach den Ergebnissen der letzten Runde der Vorsaison der Serie 2019 festgelegt.

Rang Hersteller Gesamt 1. 2. 3. 4. 5.
1 Toyota 1422 331 Europa/Naher Osten/Afrika 319 Ozeanien 296 Zentral- und Südamerika 285 Asien 191 Nordamerika
2 Lexus 1313 335 Nordamerika 296 Ozeanien 268 Europa/Naher Osten/Afrika 249 Zentral- und Südamerika 165 Asien
3 Porsche 1312 335 Zentral- und Südamerika 281 Nordamerika 247 Ozeanien 237 Europa/Naher Osten/Afrika 212 Asien
4 Mercedes-Benz 1199 298 Ozeanien 259 Zentral- und Südamerika 252 Nordamerika 200 Europa/Naher Osten/Afrika 190 Asien
4 Alfa Romeo 1199 319 Nordamerika 275 Zentral- und Südamerika 262 Asien 181 Europa/Naher Osten/Afrika 162 Ozeanien
6 BMW 1063 283 Zentral- und Südamerika 274 Asien 217 Nordamerika 185 Europa/Naher Osten/Afrika 104 Ozeanien
7 Volkswagen 997 274 Europa/Naher Osten/Afrika 209 Asien 189 Ozeanien 178 Zentral- und Südamerika 147 Nordamerika
8 Jaguar 940 274 Ozeanien 254 Zentral- und Südamerika 184 Europa/Naher Osten/Afrika 140 Nordamerika 88 Asien
9 Ford 925 250 Nordamerika 244 Ozeanien 182 Europa/Naher Osten/Afrika 131 Zentral- und Südamerika 118 Asien
10 Subaru 894.5 248 Ozeanien 231 Europa/Naher Osten/Afrika 194 Asien 178 Zentral- und Südamerika 43.5 Nordamerika
11 Hyundai 837 263 Nordamerika 175 Ozeanien 161 Europa/Naher Osten/Afrika 131 Asien 107 Zentral- und Südamerika
12 Aston Martin 735 195 Europa/Naher Osten/Afrika 173 Nordamerika 136 Asien 126 Ozeanien 105 Zentral- und Südamerika
13 Chevrolet 700 167.5 Zentral- und Südamerika 155 Asien 128 Nordamerika 126 Europa/Naher Osten/Afrika 123.5 Ozeanien
14 Audi 694 194 Ozeanien 147 Nordamerika 126 Europa/Naher Osten/Afrika 123 Asien 104 Zentral- und Südamerika
15 Renault Sport 692 171 Asien 164 Nordamerika 137 Europa/Naher Osten/Afrika 120 Zentral- und Südamerika 100 Ozeanien
16 Mazda 665 238 Asien 119 Zentral- und Südamerika 114 Ozeanien 97 Europa/Naher Osten/Afrika 97 Nordamerika
17 Honda 564 219 Asien 98 Zentral- und Südamerika 93 Europa/Naher Osten/Afrika 79 Nordamerika 75 Ozeanien
18 Dodge 533 186 Zentral- und Südamerika 119 Nordamerika 107 Europa/Naher Osten/Afrika 89 Asien 32 Ozeanien
19 Nissan 477 123.5 Ozeanien 107.5 Nordamerika 89 Asien 81 Europa/Naher Osten/Afrika 76 Zentral- und Südamerika
20 Lamborghini 471 135 Asien 129 Europa/Naher Osten/Afrika 85 Zentral- und Südamerika 71 Nordamerika 51 Ozeanien
21 Ferrari 462 169 Ozeanien 103 Asien 78 Zentral- und Südamerika 60 Nordamerika 52 Europa/Naher Osten/Afrika
22 Peugeot 371.5 131 Nordamerika 82 Asien 74 Europa/Naher Osten/Afrika 46.5 Zentral- und Südamerika 38 Ozeanien
23 McLaren 347 84 Europa/Naher Osten/Afrika 80 Asien 69 Nordamerika 67 Ozeanien 47 Zentral- und Südamerika
24 Citroën 251 84 Europa/Naher Osten/Afrika 60 Zentral- und Südamerika 51 Ozeanien 32 Asien 24 Nordamerika
25 Mitsubishi 235 80 Asien 52 Nordamerika 41 Europa/Naher Osten/Afrika 39 Ozeanien 23 Zentral- und Südamerika
Punkteberechnungsmethode

Die globale Hersteller-Rangliste basiert auf den „Hersteller-Ranglistenpunkten“, die in allen Runden verdient wurden.

Wenn zwei oder mehr Regionen am Ende einer Saison dieselbe Punktzahl erreicht haben, wird die Auswahl mit den folgenden Prioritäten fortgesetzt:

  1) der Hersteller mit der höchsten Punktzahl pro Region,
  2) der Hersteller mit der höchsten Anzahl registrierter Partnerverträge in der Serie von 2019.

Herstellerauswahl für die World Tour

Insgesamt werden 12 Hersteller zur Teilnahme an einem „World Tour“-Event ausgewählt. Neben dem offiziellen Partnerhersteller Toyota werden nach Ende jeder Auswahlveranstaltung auch die Hersteller ausgewählt, die in der globalen Hersteller-Rangliste die beste Platzierung erreicht haben. (Weitere offizielle Partner können während der Serie hinzukommen.)

Die Ergebnisse für die globale Hersteller-Rangliste aus der Vorsaison der Manufacturer Series dienen auch als Grundlage für die Auswahl der Kandidaten für die „World Tour 2019 – New York“, die am 24. und 25. August stattfindet.

Außerdem wird die globale Hersteller-Rangliste, wie auf der Championships-Übersicht-Seite beschrieben, auch dazu verwendet, um die Teilnehmer für alle nachfolgenden „World Tour“-Live-Events nach Etappe 1 der Serie von 2019 auszuwählen.

Die individuellen Spieler-Platzierungen für die Manufacturer Series werden nach effektiven Punkten berechnet. Sobald die Hersteller und die Regionen für jeden Hersteller ausgewählt wurden, findet die individuelle Auswahl der Spieler auf Basis der individuellen Platzierungen statt.

Weitere Informationen zur Manufacturer Series und dazu, wie die globale Hersteller-Rangliste ermittelt wird, finden Sie in der „Übersicht über die FIA Certified Gran Turismo Championships Series 2019“.

Zurück zur Liste