GT

Please select your country / region

Close Window
„GT SPORT“-Community
LUDE

A.Teilnahmeberechtigung

Im Sportmodus von GT Sport kann jeder an der globalen Online-Qualifikation für die „Olympic Virtual Series“-Motorsportveranstaltung teilnehmen.

Die Teilnahme am Weltfinale dieses Wettbewerbs steht jedoch nur Teilnehmern offen, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 18 Jahre alt sind.

(Das Mindestalter für Teilnehmer aus Saudi-Arabien, Kuwait und den Vereinigten Arabischen Emiraten liegt bei 21 Jahren zum Zeitpunkt des Veranstaltungsbeginns.)

Die Teilnahme am Weltfinale ist auf Spieler mit Wohnsitz in den folgenden Ländern/Gebieten und Regionen beschränkt.

Nordamerika Zentral- und Südamerika Europa/Naher Osten/Afrika Asien Ozeanien
Europa/Naher Osten/Afrika
Bahrain
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Deutschland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Indien (mit Ausnahme des Bundesstaates Nagaland)
Irland
Italien
Katar
Kuwait
Libanon
Niederlande
Norwegen
Österreich
Oman
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
Saudi-Arabien
Schweden
Schweiz
Slowakei
Spanien
Südafrika
Tschechische Republik
Türkei
Ukraine
Ungarn
Vereinigte Arabische Emirate
Vereinigtes Königreich
Nordamerika
Kanada
Vereinigte Staaten von Amerika
Zentral- und Südamerika
Argentinien
Brasilien
Chile
Costa Rica
Ecuador
El Salvador
Guatemala
Honduras
Kolumbien
Mexiko
Nicaragua
Panama
Paraguay
Peru
Uruguay
Asien
China
Chinesisch Taipeh
Hongkong
Indonesien
Japan
Korea
Malaysia
Singapur
Thailand
Ozeanien
Australien
Neuseeland

B.AUFBAU DER MEISTERSCHAFT

Die „Olympic Virtual Series“-Motorsportveranstaltung wird aus den folgenden zwei Veranstaltungen bestehen:

1Globale Online-Qualifikation
2Weltfinale

1GLOBALE ONLINE-QUALIFIKATION

Eine Zeitrennen-Veranstaltung, in der die Teilnehmer um einen Platz im Weltfinale der „Olympic Virtual Series“-Motorsportveranstaltung kämpfen.
Die besten Teilnehmer aus der globalen Online-Qualifikation qualifizieren sich für das Finale.

Teilnahme an der globalen Online-Qualifikation

Am Zeitrennen kann im Sportmodus von GT Sport teilgenommen werden.

Zeitplan der globalen Online-Qualifikation für die Olympic Virtual Series

13. Mai 2021, 09:00 Uhr (MESZ) bis 23. Mai 2021, 16:59 Uhr (MESZ)

2WELTFINALE

Dies ist eine globale Online-Veranstaltung für die 16 besten Teilnehmer aus der ganzen Welt, die in der globalen Online-Qualifikation ausgewählt wurden.

Die Finalisten kämpfen um den allerersten Siegertitel der „Olympic Virtual Series“-Motorsportveranstaltung.

Übertragungszeitplan des Weltfinales
Datum
Weltfinale
Mittwoch, 23. Juni 2021
(Änderungen der tatsächlichen Übertragungsdaten vorbehalten.)
(Die tatsächlichen Renntermine werden den Teilnehmern am Weltfinale direkt mitgeteilt.)
Teilnehmer-Auswahlkriterien

Am Ende der globalen Online-Qualifikation werden die besten Teilnehmer basierend auf den Endergebnissen nach folgenden Kriterien ausgewählt:

Maximale Anzahl an Teilnehmern aus demselben Land/Gebiet 1(Sollte ein Platz durch den Rücktritt eines Teilnehmers frei werden, dann reservieren wir diesen Platz für den Nächstplatzierten nach den oben genannten Kriterien.)
Regionen Europa/Naher Osten/Afrika 7
Nordamerika 2
Zentral- und Südamerika 2
Asien 4
Ozeanien 1
Gesamt 16

C.Reglement

Reglement

https://www.fia.com/olympic-virtual-series

Die „Olympic Virtual Series“-Motorsportveranstaltung wird von der Fédération Internationale de l‘Automobile (FIA) genehmigt und reglementiert.

Untersagtes Verhalten
- Es ist einem Teilnehmer verboten, mit mehreren Konten gleichzeitig an derselben Meisterschaft und Saison teilzunehmen.
- Es ist verboten, mit dem Konto für PlayStation®Network einer anderen Person teilzunehmen.
- Unsportliches Verhalten.

Wird festgestellt, dass Spieler gegen die oben genannten Regeln verstoßen haben, werden entsprechende Konsequenzen gezogen (einschließlich eines möglichen Ausschlusses von der Veranstaltung).

Regelverstöße und betrügerische Handlungen

Damit die Veranstaltung den höchsten Maßstäben gerecht wird und um einen fairen Veranstaltungsablauf zu gewährleisten, behalten wir uns das Recht vor, jeglichen verdächtigen Aktivitäten nachzugehen.

Im Rahmen der Teilnahme an diesem Wettbewerb wird von den Teilnehmern vollständige Kooperationsbereitschaft erwartet, wenn die Organisatoren in solchen Fällen Nachforschungen anstellen.

Sollte der Organisator feststellen, dass ein Teilnehmer gegen die Regeln verstoßen hat oder an betrügerischen Handlungen beteiligt war, kann dieser disqualifiziert oder mit anderen Sanktionen belegt werden.

Zurück zum Seitenanfang