Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
DE
GT Academy

Wolfgang Reip gewinnt die Blancpain Endurance Series

Am 20. September wurde auf dem deutschen Nürburgring die Finalrunde der Blancpain Endurance Series ausgetragen, und der Nissan GT-R NISMO GT3 (Wagen #23) des Nissan GT Academy Teams RJN erreichte den 3. Platz in der Gesamtwertung. Damit sicherten sich seine drei Fahrer – der Sieger der europäischen GT Academy 2012 Wolfgang Reip, Katsumasa Chiyo und Alex Buncombe – die Spitzenplätze der Fahrerwertung und gewannen den Titel der Saison 2015.

Wagen #23 startete das dreistündige Finalrennen aus der ersten Reihe. Alle drei Fahrer – zuerst Chiyo, dann Wolfgang und schließlich Alex – jagten den führenden McLaren (Wagen #58). 10 Minuten vor Ende des Rennens wurden sie im Kampf um den Titel in der Mannschaftswertung von dem Bentley mit der #7 überholt. Den Abstand zum Audi mit der #1 konnte das Team jedoch halten und das Rennen auf dem dritten Platz beenden. Die erhaltenen 15 Punkte für die Fahrerwertung reichten aus, um den drei Männern den Titel der Serie einzubringen.

In diesem Jahr versuchte sich das Team der GT Academy an der schwierigsten Kategorie der Blancpain Endurance Series: der PRO-Klasse. Trotz der schwierigen Herausforderung konnte das Team beeindruckende Ergebnisse erzielen und sich schließlich sogar die Krone sichern. Währenddessen stellte der von Gaëtan Paletou, Ricardo Sanchez und Harry Tincknell gelenkte Nissan GT-R NISMO GT3 (Wagen #22) im zweiten Qualifying die schnellste Runde in der Pro-Am-Klasse auf, schied jedoch aus dem Finalrennen vorzeitig aus.