Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
DE
Veranstaltungsbericht

Kazunori Yamauchi gewinnt beim 30. Festival Automobile International den „Großen Preis für Kreativität“

Am 27. Januar (Ortszeit) wurde Kazunori Yamauchi, Produzent der „Gran Turismo“-Reihe, beim 30. Festival Automobile International in Paris mit dem „Großen Preis für Kreativität“ ausgezeichnet.

Das Festival blickt auf eine 30-jährige Geschichte zurück. Die Nominierungen und Wahlen für die Auszeichnungen in 14 Kategorien, inklusive „Schönstes Auto“ und „Schönste Automobilwerbung“, wurden im Dezember 2014 durchgeführt. Kazunori Yamauchi wurde für seine Beiträge zur Automobilbranche über die Spielreihe Gran Turismo geehrt.

Kazunori Yamauchi war bei der Preisverleihung anwesend, bei der auf der Bühne Videos aus der Dokumentation „KAZ: Pushing the Virtual Divide“ und zu Vision Gran Turismo gezeigt wurden.