GT

Please select your country / region

Close Window
„GT SPORT“-Community
DE
AlleInformationenSportmodusWartungAktualisierungTipps

Zurück zur Liste

SPORTMODUS
[Globale Hersteller-Rangliste] Ergebnisse der Manufacturer Series der Exhibition Series – Saison 2
28.04.2019

Die Exhibition Series – Saison 2 der Manufacturer Series der FIA Gran Turismo Championships 2019 ging am 20. April zu Ende.

Die globale Hersteller-Rangliste für Gran Turismo™ Sport wurde nach den Ergebnissen der Finalrunde der Exhibition Series – Saison 2 festgelegt.

Rang Hersteller Gesamt 1. 2. 3. 4. 5.
1 Porsche 1090 275 Europa/Naher Osten/Afrika 238 Ozeanien 235 Zentral- und Südamerika 184 Asien 158 Nordamerika
2 Mercedes-Benz 1070 268 Ozeanien 232 Zentral- und Südamerika 224 Europa/Naher Osten/Afrika 179 Asien 167 Nordamerika
3 BMW 1018 243 Nordamerika 227 Zentral- und Südamerika 208 Europa/Naher Osten/Afrika 198 Asien 142 Ozeanien
4 Lexus 935 257 Nordamerika 192 Zentral- und Südamerika 179 Asien 169 Europa/Naher Osten/Afrika 138 Ozeanien
5 Jaguar 923 267 Zentral- und Südamerika 197 Ozeanien 168 Nordamerika 146 Asien 145 Europa/Naher Osten/Afrika
6 Toyota 885 217 Ozeanien 207 Europa/Naher Osten/Afrika 202 Asien 167 Nordamerika 92 Zentral- und Südamerika
7 Chevrolet 753 197 Nordamerika 179 Zentral- und Südamerika 138 Asien 138 Europa/Naher Osten/Afrika 101 Ozeanien
8 Audi 690 175 Asien 164 Ozeanien 149 Europa/Naher Osten/Afrika 121 Zentral- und Südamerika 81 Nordamerika
9 Aston Martin 654 187 Zentral- und Südamerika 139 Ozeanien 124 Europa/Naher Osten/Afrika 122 Nordamerika 82 Asien
10 Hyundai 610 173 Nordamerika 146 Ozeanien 120 Asien 103 Europa/Naher Osten/Afrika 68 Zentral- und Südamerika
11 Ford 605.5 247 Ozeanien 118 Asien 100 Zentral- und Südamerika 75.5 Nordamerika 65 Europa/Naher Osten/Afrika
12 Volkswagen 603 181 Ozeanien 147 Zentral- und Südamerika 102 Nordamerika 91 Asien 82 Europa/Naher Osten/Afrika
13 McLaren 575 212 Europa/Naher Osten/Afrika 147 Asien 82 Nordamerika 80 Zentral- und Südamerika 54 Ozeanien
14 Renault Sport 507 145 Asien 97 Zentral- und Südamerika 91 Ozeanien 91 Europa/Naher Osten/Afrika 83 Nordamerika
15 Citroën 494 152 Zentral- und Südamerika 106 Nordamerika 101 Europa/Naher Osten/Afrika 76 Asien 59 Ozeanien
16 Peugeot 489 161 Nordamerika 90 Zentral- und Südamerika 83 Asien 82 Europa/Naher Osten/Afrika 73 Ozeanien
17 Nissan 463.5 127 Asien 113 Ozeanien 101.5 Europa/Naher Osten/Afrika 71 Zentral- und Südamerika 51 Nordamerika
18 Ferrari 439 129 Ozeanien 107 Europa/Naher Osten/Afrika 84 Zentral- und Südamerika 68 Nordamerika 51 Asien
19 Mazda 438 175 Asien 101 Nordamerika 66 Ozeanien 50 Zentral- und Südamerika 46 Europa/Naher Osten/Afrika
20 Alfa Romeo 437 198 Nordamerika 75 Asien 71 Europa/Naher Osten/Afrika 65 Zentral- und Südamerika 28 Ozeanien
21 Dodge 419 124 Asien 100 Zentral- und Südamerika 84 Europa/Naher Osten/Afrika 66 Nordamerika 45 Ozeanien
22 Subaru 393 121 Nordamerika 90 Zentral- und Südamerika 81 Europa/Naher Osten/Afrika 66 Asien 35 Ozeanien
23 Honda 354 107 Ozeanien 96 Asien 66 Nordamerika 48 Zentral- und Südamerika 37 Europa/Naher Osten/Afrika
24 Lamborghini 347.5 127.5 Europa/Naher Osten/Afrika 69 Zentral- und Südamerika 65 Asien 44 Ozeanien 42 Nordamerika
25 Mitsubishi 247.5 66 Ozeanien 58 Europa/Naher Osten/Afrika 46 Asien 45 Zentral- und Südamerika 32.5 Nordamerika
Punkteberechnungsmethode

Die globale Hersteller-Rangliste basiert auf den „Hersteller-Ranglistenpunkten“, die in allen Runden verdient wurden.

Wenn zwei oder mehr Regionen am Ende einer Saison dieselbe Punktzahl erreicht haben, wird die Auswahl mit den folgenden Prioritäten fortgesetzt:

  1) der Hersteller mit der höchsten Punktzahl pro Region,
  2) der Hersteller mit der höchsten Anzahl registrierter Partnerverträge in der Serie von 2019.

Die Ergebnisse für die globale Hersteller-Rangliste aus der „Exhibition Series – Saison 2“ werden auch als Grundlage für die Auswahl der Kandidaten für die „World Tour 2019 – Nürburgring“ verwendet, die vom 22. bis 23. Juni stattfindet.

Außerdem wird die „globale Hersteller-Rangliste“, wie auf der Championships-Übersicht-Seite beschrieben, auch dazu verwendet, um die Teilnehmer für alle nachfolgenden „World Tour“-Live-Events nach der Vorsaison der Serie von 2019 auszuwählen.

Die individuellen Spieler-Platzierungen für die Manufacturer Series werden nach effektiven Punkten berechnet. Sobald die Hersteller und die Regionen für jeden Hersteller ausgewählt wurden, findet die individuelle Auswahl der Spieler auf Basis der individuellen Platzierungen statt.

Weitere Informationen zur Manufacturer Series und dazu, wie die globale Hersteller-Rangliste ermittelt wird, finden Sie in der „Übersicht über die FIA Certified Gran Turismo Championships Series 2019“.

Zurück zur Liste