Aktualisierung

Aktualisierungsdetails (1.15)

Eine neue Aktualisierung für Gran Turismo 7 wurde veröffentlicht. Die folgende Liste zeigt die wichtigsten Funktionen und Anpassungen in dieser Aktualisierung.

Implementierte Hauptfunktionen

1. Fahrzeuge
 – Die folgenden drei neuen Fahrzeuge wurden hinzugefügt:
  ・Roadster Shop Rampage (erhältlich in Brand Central)
  ・TOYOTA GR010 HYBRID ‘21 (erhältlich in Brand Central)
  ・SUZUKI Vision Gran Turismo (erhältlich in Brand Central.)

2. Café
 – Es ist jetzt möglich, „Geburtstagsgeschenk-Tickets“ zu erhalten. Diese Tickets sind bei Sarah im Café erhältlich und können in der Woche vor oder nach dem Geburtsdatum, das im Konto des Spielers für PlayStation™Network hinterlegt ist, abgeholt werden.
 – Die folgenden drei neuen Menübücher wurden hinzugefügt:
  ・Menübuch Nr. 40: Nehmen Sie am Kei-Car-Cup teil
  ・Menübuch Nr. 41: Nehmen Sie an der Vision Gran Turismo Trophy teil
  ・Menübuch Nr. 42: Nehmen Sie an der Gr.1-Prototypen-Serie teil

Die neuen Menübücher Nr. 40 und 41 erscheinen nach Abschluss von Menübuch Nr. 39 (Meisterschaft: Welt-GT-Serie) und nachdem Sie sich mit einer Sammlerstufe von mindestens 20 den Abschluss angesehen haben. Menübuch Nr. 42 erscheint, wenn die oben genannten Bedingungen erfüllt sind und Ihre Sammlerstufe mindestens 30 ist.
 – Es wurden 55 neue Konversationen mit Charakteren im Café hinzugefügt.

3. Weltstrecken
 – Die folgenden neuen Veranstaltungen wurden zu den „Weltstrecken“ hinzugefügt:
  ・Kei-Car-Cup
   – Tokyo Expressway – Süd (im Uhrzeigersinn)
   – Autodrome Lago Maggiore – Westliches Ende (rückwärts)
   – Willow Springs International Raceway: Streets of Willow Springs
  ・Vision Gran Turismo Trophy
   – Kyoto Driving Park – Yamagiwa
   – Deep Forest Raceway – Rückwärts
   – Autódromo de Interlagos
  ・Gr.1-Prototypen-Serie
   Circuit de Sainte-Croix – C
   – Suzuka Circuit
   – Daytona – Straßenkurs

Um diese neuen Veranstaltungen spielen zu können, müssen Sie die Menübücher Nr. 40, 41 und 42 im Café freischalten und annehmen.
 – Die Belohnungen für Arcade- und Benutzerrennen wurden angepasst.
 – Die Option „Renneinstellungen“ wurde zum Schnellmenü der Benutzerrennen hinzugefügt.

4. Präsentationsraum
 – Es ist jetzt möglich, Fotos, die in Scapes oder im Rennfoto-Modus aufgenommen wurden, in die Mediengalerie der PlayStation®5-Konsole und die Aufnahmengalerie der PlayStation®4-Konsole zu exportieren. Die Auflösung der exportierten Bilder wird individuell für PS5™ und PS4™ angepasst und sie können auf verschiedenen Plattformen der sozialen Medien geteilt oder auf einen USB-Stick übertragen werden. Die Auflösung beträgt dabei 3840×2160 Pixel auf der PlayStation®5- und PlayStation®4 Pro-Konsole sowie 1920×1080 Pixel auf der PlayStation®4-Konsole. Die Exportfunktion ist nur über das Menü [Präsentationsraum] > [Meine Objekte] verfügbar. Zudem können Fotos, die in „Meine Objekte“ im Präsentationsraum auf „Für alle sichtbar“ gestellt und in der „Galerie“ auf „Meine Seite“ zu sehen sind, im Bereich „Meine Seite“ im GT7-Abschnitt der offiziellen Website in ihrer Originalauflösung heruntergeladen werden.
 – Zum Schnellmenü für geteilte Wiederholungen wurde eine „Liken/Kommentieren“-Schaltfläche hinzugefügt. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, öffnet sich ein Fenster mit den Details dieses Inhalts.

5. Scapes
 – Der Ort „New Orleans“ wurde zum Empfehlungsbereich in Scapes hinzugefügt.
 – Zum bestehenden „Nach dem Regen“-Empfehlungsbereich wurden drei Schauplätze hinzugefügt.

6. GT-Auto
 – Die folgenden sieben neuen Lackfarben wurden hinzugefügt:
  ・BAC Titan Metallic
  ・Jaguar Salsa
  ・Nissan Storm White
  ・Subaru BRZ GT300 Blue
  ・Suzuki Cordoba Red
  ・Suzuki Flame Orange
  ・Suzuki Satellite Silver Metallic

7. Garage
 – Es ist jetzt möglich, neben dem rechten Stick auch die Richtungstasten oben/unten zu verwenden, um durch die Fahrzeugbeschreibung in der [Autosammlung] zu scrollen.

8. Automatische Demo
 – Ein neuer Schauplatz wurde zur Diashow in Scapes hinzugefügt.
 – Wenn während der automatischen Demo eine Scapes-Diashow abgespielt wird, können Sie jetzt direkt zum Fotoschauplatz in [Scapes] gelangen, indem Sie die △-Taste drücken. (Diese Option wird erst freigeschaltet, nachdem Sie den [Scapes]-Pavillon freigeschaltet und das Tutorial abgeschlossen haben.)

9. Sportmodus
 – [Online-Zeitrennen] wurde zum Sportmodus hinzugefügt.
 – Dem Bildschirm mit den Veranstaltungsdetails wurden neue Informationen hinzugefügt und andere Informationen wurden bearbeitet.

10. Multiplayer
 – Ein „Gleiche Bedingungen“-Modus wurde zu den „Zeit-/Wettereinstellungen“ hinzugefügt. Wenn diese Option auf „Ein“ gestellt ist, ist die Einstellung „Variable Zeit“-Geschwindigkeitsrate nicht verfügbar.

11. Rennanzeige
 – Zur Fahrzeugnamenanzeige wurde eine Distanzinformation hinzugefügt, um die Entfernung zur Straflinie zu zeigen.

12. Ranglisten
 – Die „Top-10-Stars“-Rangliste kann jetzt in den Ranglisten von Lizenz-Center, Missionen und Streckenerfahrung angezeigt werden.

13. Meine Seite
 – Eine Anzeige, die den Fortschritt zur nächsten Fahrerwertung angibt, wurde zum Profil hinzugefügt.

Andere Verbesserungen und Anpassungen

1. Sammlerstufe
 – Zur Stufenaufstiegssequenz wurde eine Benachrichtigung über neu freigeschaltete Missionen nach einem Stufenaufstieg hinzugefügt. Die Benachrichtigungen für den Stufenaufstieg und das Freischalten neuer Tuning-Shop-Bereiche werden jetzt separat angezeigt.

2. Autohändler „Legendäre Autos“
 – In der Hagerty-Sammlung wurden die Preise unter Anleitung von Hagerty entsprechend den realen Preisen angepasst. Hagerty ist ein amerikanisches Unternehmen, das Autoversicherungen und Wertgutachten für klassische Fahrzeuge anbietet und in den letzten Jahren bereits viele historische Autoveranstaltungen gesponsert hat. Die neuen Preise finden bei der nächsten Aktualisierung des Sortiments Anwendung. Die nächste Preisanpassung ist für August 2022 geplant.

3. Fahrzeugeinstellungen
 – Ein Problem wurde behoben, bei dem Leistungspunkte nicht korrekt berechnet wurden, wenn die Getriebeübersetzung in den Getriebeeinstellungen geändert wurde.
 – Die Formel zur Berechnung der Getriebeeinstellungen wurde angepasst.

4. Physiksimulationsmodell
 – Der Ablauf des Überholsystems für den SF19 Super Formula / Toyota ‘19 und den SF19 Super Formula / Honda ‘19 wurde korrigiert.
 – Ein Problem wurde behoben, bei dem Autos auf unnatürliche Wise schneller wurden, wenn die Reifen über Randsteine fuhren.
 – Ein Problem wurde behoben, bei dem der Autopilot und automatische Gangwechsel wiederholt Gänge hoch- und runterschalteten, wodurch das Auto nicht beschleunigte, wenn eine extreme Getriebeübersetzung gewählt wurde.

5. Lenkrad-Controller
 – Ein Problem wurde behoben, bei dem es zu einem Absturz des Spiels kam, wenn man bei der Nutzung des Logitech G923 Racing Wheel das Spiel aus dem Ruhemodus fortsetzte.
 – Die Force-Feedback-Empfindlichkeit der Lenkräder THRUSTMASTER® T-GT/Fanatec® Podium/Fanatec® GT DD Pro wurde angepasst. Wenn bei der Nutzung der unten gelisteten Lenkräder die Werte der Einstellungen „Force-Feedback – Max. Drehmoment“ oder „Force-Feedback – Empfindlichkeit“ unter [Controller-Einstellungen] > [Force-Feedback-Steuerung] sehr hoch sind, kann das Lenkrad extrem stark vibrieren. Sollte dies der Fall sein, so verringern Sie bitte den Wert.

 ・Thrustmaster® T300
 ・Thrustmaster® T500
 ・Thrustmaster® T-GT
 ・Fanatec® CSL Elite Racing Wheel
 ・Fanatec® Podium
 ・Fanatec® GT DD Pro

6. Fahrzeuge
 – Ein Problem wurde behoben, durch das die Lackierung des Ferrari 512 BB ‘76 in der Nähe der Tankklappe und der Motorhaube verzerrt dargestellt wurde.
 – Die Armaturenbrettgrafiken im Innenraum des Mazda Eunos Roadster (NA Special Package) ‘89 wurden repariert.
 – Der Einsatz der Lichter des Volkswagen Scirocco R ‘10 wurde teilweise repariert.
 – Der lackierte Bereich, wenn man mit den „WORK Meister S1R“-Reifen fährt, wurde repariert.

7. Sound
 – Ein Problem wurde behoben, durch das einige Musiktitel, die in der Wiedergabeliste „Hintergrundmusik (Rennen)“ im Präsentationsraum ausgewählt waren, während Arcade-Rennen nicht abgespielt wurden:
  ・Lenny Ibizarre – „Orpheus in the Underworld“ Overture
  ・Lenny Ibizarre – Guillaume Tell (William Tell)
  ・Ouantic – Motivix Retrograde
  ・Rosalía – Bizcochito
  ・STR4TA – Aspects
 – Ein Problem wurde behoben, durch das die Hintergrundmusik bei Rennen während einer Rennveranstaltung nicht abgespielt wurde, wenn ein Spieler einem Rennen beitrat und die Wiedergabeliste „Hintergrundmusik (Rennen)“ im Präsentationsraum ausgewählt hatte, der Musiktitel der Rennveranstaltung jedoch nicht ausgewählt wurde.

8. Missionen
 – Die Ranglisten für folgende Veranstaltungen wurden zurückgesetzt:
  ・Moby Dick
   – In die Box oder draußen bleiben 1
  ・Die menschliche Komödie
   – Kyoto Driving Park – Eine Stunde
   – Deep Forest Raceway – Eine Stunde
   – Alsace – Eine Stunde

9. Streckenerfahrung
 – Es wurde bestätigt, dass einige der Rekorde in den unten stehenden Veranstaltungsranglisten mithilfe von Glitches und ungültigen Manövern erzielt wurden. Aufgrund dessen wurden diese gelöscht:
  ・Willow Springs International Raceway: Big Willow – Sektor 1
  ・Brands Hatch Grand Prix Circuit – Sektor 4

10. GT-Auto
 – Der Menüübergang beim Verlassen von GT-Auto wurde geändert.

11. Wiederholungen
 – Ein Problem wurde behoben, durch das die Schaltfläche „Wiederholung der besten Runde speichern“ verschwand, nachdem man die Funktion „Wiederholung speichern“ in den Zeitrennen von „Weltstrecken“, den Online-Zeitrennen oder den Qualifying-Zeitrennen des Sportmodus verwendete.
 – Ein Problem wurde behoben, durch das es nicht möglich war, die Funktion „Wiederholung der besten Runde speichern“ im Schnellmenü zu verwenden, wenn die Wiederholung in die Ranglisten der Online-Zeitrennen oder Qualifying-Zeitrennen im Sportmodus hochgeladen wurde.

12. Rennanzeige
 – Eine Übergangsanimation wurde hinzugefügt, wenn man die Größe des Wetterradars im Multifunktions-Display mit den Oben-/Unten-Richtungstasten verändert.
 – Ein Problem auf dem PlayStation®4-System wurde behoben, durch das sich die angezeigte Rundenzeit nach einem Boxenstopp während eines Langstreckenrennens rot färbte.
 – Während eines „Manufacturers Cup“-Rennens wird in der Fahrzeugnamenanzeige jetzt das Herstellerlogo neben dem Namen des Fahrers angezeigt.

Fahrhilfe-Einstellungen
 – Der Bremsbereich für die „24 Heures du Mans“-Rennstrecke auf den Layouts „Gesamtstrecke“ und „Ohne Schikanen“ wurde angepasst.

14. Strafen
 – Der Beurteilungsalgorithmus für Strafen wurde so angepasst, dass bei kleinen Zusammenstößen im Sportmodus und in der Lobby keine Strafen verhängt werden.

15. Trophäen
 – Die auf der PlayStation®5-Konsole und dem PlayStation®4-System gewonnenen Trophäen werden jetzt korrekt synchronisiert.
 – Die Beschreibung für die Trophäe „Zeitmesser“ wurde aktualisiert, damit die Freischaltbedingungen präziser dargestellt werden.

16. Sonstiges
 – Diverse andere Fehler wurden behoben.


Vielen Dank für Ihre andauernde Unterstützung. Wir hoffen, dass Sie weiterhin viel Spaß mit Gran Turismo 7 haben werden!