Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
CHDE
Vision Gran Turismo

Jaguar Vision Gran Turismo Coupé enthüllt – der reine Elektro-Rennwagen!

Jaguar hat zahlreiche gefeierte Rennwagen erschaffen.
Jetzt soll der Vision Gran Turismo Coupé dieses Erbe weitertragen, der hier zum allerersten Mal enthüllt wird!

Vom 26. bis zum 27. Oktober findet die fünfte World Tour von 2019 im FUTURE EXPO MEGA WEB in Aomi (Tokio) statt. Das Event dient nicht nur als Plattform für die traditionellen FIA GT Championships, sondern auch als Austragungsort für viele zusätzliche, spezielle Rennen, darunter das Finale des „GR Supra GT Cup“. Darüber hinaus wurde am Tag zuvor, dem 25. Oktober um 15:00 Uhr (Ortszeit), das neueste „Vision Gran Turismo“-Auto enthüllt, der „Jaguar Vision Gran Turismo Coupé“.

Seine Antriebseinheit beinhaltet kompakte und leistungsstarke Elektromotoren und die Batterie, die den Motor antreibt, besteht aus den gleichen Lithium-Ionen-Akkus, die sich in der weltweit ersten Serien-Elektrofahrzeug-Rennserie, der „I-PACE eTROPHY“, bewährt haben.

Das Highlight des Fahrzeugs ist seine Form, die von Jaguar Advanced Design speziell für Gran Turismo entworfen wurde. Um diese atemberaubende Silhouette zu erschaffen, wurden die Akkumodule um das Cockpit herum platziert, was zu einem niedrigen Schwerpunkt und einer perfekten Gewichtsverteilung beiträgt.

Die Inspiration für das Cockpit stammt von legendären Jaguar-Rennwagen wie dem C-, D- und E-Type. Eine zeitgemäße, fahrerorientierte Innenarchitektur wurde mit klaren, schönen und raffinierten Details kombiniert, die mit einer idealen Balance zwischen analog und digital beeindrucken. Der Zugang zum Cockpit durch eine elektrische Dachtür bereichert das Fahrerlebnis des Spielers noch mehr.

Die Karosseriestruktur ist leicht und einfach, aber voller spektakulärer Extras. Durch fortschrittliche, experimentelle Materialien wurde den Oberflächen ein einzigartiges Finish verliehen. Der Fahrer sitzt tief im Cockpit und wird sich vom Auto umhüllt fühlen, so als würde er im berühmten D-Type sitzen, der drei Siege in Le Mans eingefahren hat.

Für die Bedienung benötigte Informationen werden in einem optimalen Verhältnis vorn im Blickfeld des Fahrers angezeigt und eine nahezu nahtlose Sicht auf die Straße ermöglicht eine präzise Steuerung des Autos. Das Bild, das sich über die elegante, lange Motorhaube des Fahrzeugs bietet, hat einen unverwechselbaren Jaguar-Charakter. Spieler können in das Erlebnis eintauchen und sich auf die Steuerung des Autos konzentrieren.

Dieser Jaguar Vision Gran Turismo Coupé trat direkt im „World Tour Exhibition – Pro-Am-Rennen“ an, das am Ort der Bekanntgabe ausgetragen wurde und bei dem Spitzenfahrer und Journalisten aus erster Hand seine unglaubliche Leistung erleben konnten. Mit der November-Aktualisierung für Gran Turismo™ Sport werden auch die Spieler auf der ganzen Welt in den Genuss seiner Schönheit und seiner Faszination kommen.

Julian Thomson, Designdirektor bei Jaguar

„Dieses Projekt wurde komplett von unseren jungen Designern durchgeführt und bot ihnen die einmalige Gelegenheit, ein Fahrzeug zu entwerfen, das von unserem unglaublichen Erbe durchdrungen ist, aber zugleich die Grenzen des Designs der Zukunft neu definiert. Das Team hat fantastische Arbeit geleistet und etwas erschaffen, das eindeutig als ein Jaguar identifiziert werden kann und von unserer großartigen Vergangenheit inspiriert ist – aber nicht von ihr eingeschränkt wird.“

Kazunori Yamauchi, Produzent der „Gran Turismo“-Reihe

„Wir sind sehr froh, heute das Projekt Jaguar Vision Gran Turismo ankündigen zu dürfen. Es war eine großartige Erfahrung für uns mit Julian Thomson zusammenzuarbeiten, dem neuen Designdirektor bei Jaguar. Design und Leistung dieses Autos sind das Ergebnis des Talents, des handwerklichen Könnens und der langjährigen Zusammenarbeit des Teams. Wir freuen uns schon darauf, wenn die Fahrer dieses Auto im nächsten Monat fahren können.“