GT

Please select your country / region

Close Window
„GT SPORT“-Community
CHDE
AlleInformationenSportmodusWartungAktualisierungTipps

Zurück zur Liste

SPORTMODUS
Eröffnung der 1. Etappe der Manufacturer Series der FIA Gran Turismo Championships 2019
02.06.2019

Eröffnung der 1. Etappe der Manufacturer Series der FIA Gran Turismo Championships 2019

Vom 8. Juni bis zum 27. Juli richten wir die 1. Etappe der Manufacturer Series der FIA Gran Turismo Championships Series 2019 aus. Die Rangliste wird nach einem effektiven Punktesystem ermittelt: Die Gesamtpunktzahl errechnet sich aus den besten drei von insgesamt zehn Runden.

Der Rennplan für jede Runde und das „Top-16-Superstars“-Rennen ist unten aufgelistet.

 ■ Rennplan
  ・Die Startzeiten für alle Rennen an jedem dieser Tage sind: 18:00 Uhr, 20:00 Uhr und 22:00 Uhr UTC (3 Rennen insgesamt).

 ■ Zeitplan für das „Top-16-Superstars“-Rennen
   ・Runde 10 (Rennzeit: 20:00 Uhr UTC)
   ・Auswahlkriterien: Erworbene Punkte
   ・Bonuspunkte: 500 Basispunkte + Punktemultiplikator x 1,2
   ・Zulassungsbeschränkung: Bis zu 2 Spieler eines Herstellers in der EMEA-Region.

Das Standardrennen beginnt 10 Minuten nach dem Start des „Top-16-Superstars“-Rennens.

[WICHTIG]

Die Manufacturer Series der FIA Gran Turismo Championships Series 2019 besteht aus 2 Etappen, von denen jede aus 10 Runden besteht, was zu einer Gesamtzahl von 20 Runden führt. Demnach besteht die 1. Etappe aus den Runden 1 bis 10.

Die Platzierung wird nach einem effektiven Punktesystem ermittelt: Am Ende jeder Etappe errechnet sich die Gesamtpunktzahl aus einer bestimmten Anzahl bester Runden des Spielers. Diese Anzahl entspricht einem Viertel aller Runden der Etappe (halbe Zahlen werden aufgerundet).

■ Beispiel für Etappe 1:
 ・Nach 1 bis 4 Runden errechnet sich die Gesamtpunktzahl des Spielers aus seiner besten Runde.
 ・Nach 5 bis 8 Runden errechnet sich die Gesamtpunktzahl des Spielers aus seinen 2 besten Runden.
 ・Nach 9 bis 10 Runden errechnet sich die Gesamtpunktzahl des Spielers aus seinen 3 besten Runden.

Ab Etappe 2 nimmt die Gesamtzahl der gefahrenen Runden kontinuierlich zu und dadurch auch die Zahl der Runden, aus denen die effektive Punktzahl errechnet wird. Nach 20 Runden am Ende der Serie errechnet sich die Gesamtpunktzahl eines Teilnehmers aus seinen 5 besten Runden.

Nach jeder Etappe erhalten einzelne Spieler die Möglichkeit, sich als Starspieler zu registrieren und an der World Tour teilzunehmen. Die Spielerauswahl für das „World Tour 2019“-Event beim Red Bull Hangar-7 am 14. und 15. September wird auf den Ergebnissen der 1. Etappe der Manufacturer Series basieren.

Bitte beachten Sie: Nachdem es ursprünglich nicht möglich war, den Hersteller-Partnervertrag zwischen dem Beginn der Vorsaison und dem Ende der 2. Etappe der Manufacturer Series zu ändern, haben wir uns dazu entschieden, den Spielern doch noch eine Chance zu geben, ihren Partnerhersteller nach Ende der Vorsaison zu ändern. Bedenken Sie bitte, dass die Partnerschaft im Falle einer Änderung bis zum Ende der 2. Etappe nicht erneut geändert werden kann.

Außerdem werden, wie schon in vorherigen Meisterschaften, entsprechend den Ergebnissen jeder Etappe „Siegboni“ im Spiel vergeben.

Weitere Informationen zum Punktesystem und der Manufacturer Series finden Sie in der „Übersicht über die FIA Certified Gran Turismo Championships Series 2019“.

FIA Gran Turismo Championships

Manufacturer Series 2019 – Etappe 1

RD.1

Datum
08.06.2019 (Sa)

Festgelegt

5 Mal

8 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.4
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
Autódromo de Interlagos
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
9 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Hart

RD.2

Datum
12.06.2019 (Mi)

Festgelegt

3 Mal

6 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.4
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
KYOTO DRIVING PARK - YAMAGIWA
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
8 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Mittel

RD.3

Datum
15.06.2019 (Sa)

Festgelegt

3 Mal

13 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.3
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
Circuit de la Sarthe
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
4 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Hart

RD.4

Datum
06.07.2019 (Sa)

Festgelegt

7 Mal

10 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.3
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
Dragon Trail - Küste
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
9 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Mittel , Rennen: Hart

RD.5

Datum
10.07.2019 (Mi)

Festgelegt

5 Mal

14 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.4
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
Sardegna - Strecke B II
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
9 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Hart

RD.6

Datum
13.07.2019 (Sa)

Festgelegt

9 Mal

13 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.4
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
Circuit de Sainte-Croix - B II
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
6 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Mittel , Rennen: Hart

RD.7

Datum
17.07.2019 (Mi)

Festgelegt

8 Mal

10 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.3
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
Sardegna - Strecke A II
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
8 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Mittel , Rennen: Hart

RD.8

Datum
20.07.2019 (Sa)

Festgelegt

4 Mal

6 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.3
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
Nürburgring GP
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
8 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Mittel

RD.9

Datum
24.07.2019 (Mi)

Festgelegt

4 Mal

16 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.4
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
Autodromo Nazionale Monza
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
8 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Hart

RD.10

Datum
27.07.2019 (Sa)

Top 16

Festgelegt

10 Mal

10 Mal

Fahrzeugkategorie
GR.4
Qualifying-Dauer
10 Minuten
Strecke
Sardegna - Strecke B
Rennlänge (Runden/Langstrecke)
9 Runde(n)
Starttyp
Fliegender Start
Reifen
Rennen: Mittel , Rennen: Hart

Bitte beachten Sie, dass sich der Zeitplan des Wettbewerbs und das Reglement noch ändern können.

Zurück zur Liste