GT

Please select your country / region

Close Window
„GT SPORT“-Community
CHDE

19 - 20.10.2018

#FIAGTC #GTSport

Live-Übertragung

Live-Bericht

Videos

Veranstaltungsübersicht

Von Freitag, 19. Oktober, bis Samstag, 20. Oktober, veranstalten wir auf der Madrid Games Week in Spanien das europäische „Nations Cup“-Finale der FIA-certified Gran Turismo Championship 2018, um den schnellsten Spieler der Region zu bestimmen.

Der „Nations Cup“ ist eine Kategorie der FIA-certified Gran Turismo Championship, einer neu zertifizierten Motorsportdisziplin, die durch die Zusammenarbeit zwischen FIA (Fédération Internationale de l‘Automobile) und Gran Turismo ermöglicht wurde.

Im Nations Cup treten Fahrer aus diversen Ländern und Gebieten in derselben Region gegeneinander an. 30 Spieler aus 13 verschiedenen Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika treffen sich hier, um gegeneinander Rennen zu fahren und den schnellsten GT-Fahrer in Europa zu küren.

Die Veranstaltung bestimmt den ersten europäischen Champion sowie die Teilnehmer am anstehenden Weltfinale. Rechnen Sie mit erstklassigen Wettkämpfen, wie es sie nur in Europa geben kann, wo der Motorsport Tradition hat und sich großer Beliebtheit erfreut.

Veranstaltungsplan

Freitag, 19. Oktober, 16:00 - 18:15 (MESZ)
Weltfinalisten-Auswahl-Match des Nations Cup
Samstag, 20. Oktober, 16:00 Uhr – 18:00 Uhr (MESZ)
Nations Cup: Europäisches Finale

Teilnehmende Fahrer

Block A
Adam Suswillo
GTP_Aderrrm
Großbritannien
Markus Könönen
maatu79
Finnland
Martin Grady
GTA_Tidgney
Großbritannien
Kevin Richly
VP_Bellof956
Deutschland
Zoran Klasic
RC_Zoky88
Großbritannien
Giorgio Mangano
Giorgio_57
Italien
Patryk Adamczyk
TX3_Popsu
Polen
Steve Cherpion
Wind-Steve14
Belgien
Benjámin Báder
Benito-Raul
Ungarn
Rafal Zjawiony
SRC_Rejfix
Polen
Block B
Patrik Blazsán
TRL_Fuvaros
Ungarn
Anthony Duval
RC_Atho
Frankreich
Diogo Cordeiro
JIM_Azorean_Fat
Portugal
Marco Grasso
garasa-91
Italien
Ádám Tápai
TX3_Adam18
Ungarn
Kenni Hansen
Kenni3390
Dänemark
Mathieu Collin
MathieuCollin
Belgien
Carlos Salazar
pcm_stj
Portugal
Dávid Dolinský
LorD-ProtectoR99
Slowakei
Christian Hildgaard
ApexCrisYT
Dänemark
Block C
Florent Pagandet
Jomas_74
Frankreich
Manuel Joaquín Rodríguez Rincón
TRL_MANURODRY
Spanien
Pierre Lenoir
RC_Snake91
Frankreich
Alejandro Izarzugaza
Alexony94
Spanien
Mikail Hizal
TRL_LIGHTNING
Deutschland
Jorge López
Williams_Coque14
Spanien
Christian Hensel
VP_RaceFace
Deutschland
Kenny Davids
GT_BOCA_SINZU
Belgien
Stefan Nussbaumer
nussini95
Österreich
Maurizio Portabene
Endless_GTExD
Italien

Aufbau des Turniers

1. Weltfinalisten-Auswahl-Match
– Die Teilnehmer werden in drei Blöcke unterteilt (Block A, Block B und Block C)
– Die beiden besten Teilnehmer der Blockfinale sichern sich ihr Ticket zum Weltfinale, während die Platzierungen 3 bis 8 an einer Hoffnungslauf-Gruppe teilnehmen.
– Die beiden besten Teilnehmer aus Hoffnungslauf-Gruppe 1 und Hoffnungslauf-Gruppe 2 rücken ebenfalls ins Weltfinale vor.
Finale des Blocks A (10 Teilnehmer)
Gr.3-Kategorie
Circuit de Sainte-Croix – A
Finale des Blocks B (10 Teilnehmer)
Gr.3-Kategorie
Brands Hatch Grand Prix Circuit
Finale des Blocks C (10 Teilnehmer)
Gr.3-Kategorie
Autodrom Lago Maggiore – GP
Hoffnungslauf-Gruppe 1
(9 Teilnehmer)
Gr.B-Kategorie
Red Bull Ring
Hoffnungslauf-Gruppe 2
(9 Teilnehmer)
Gr.B-Kategorie
Red Bull Ring
Teilnehmer an Weltfinale und europäischem Finale (10 Teilnehmer)

Top-2-Teilnehmer jedes Blocks (6 insgesamt)

Plätze 3 - 8 jedes Blocks (18 insgesamt)
* Plätze 9 und 10 scheiden aus.

Top-2-Teilnehmer jedes Blocks (4 insgesamt)

2. Europäisches Finale
– Der europäische Champion wird aus den 10 Teilnehmern ermittelt, die es ins Weltfinale geschafft haben.
– Das Finalergebnis berechnet sich aus den Gesamtpunkten nach drei Rennen.
  Teilnehmer Kategorie Strecke  
10 Weltfinalisten X2014 Standard (Noch nicht festgelegt)  
10 Weltfinalisten N500 Elsass – Dorf Punkte x1
10 Weltfinalisten Gr.3 Dragon Trail – Küste II Punkte x1
10 Weltfinalisten X2014 Standard (Noch nicht festgelegt) Punkte x2
Punktevergabe-Tabelle
  1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.
Rennen 1 & 2 12 Pkt. 10 Pkt. 8 Pkt. 7 Pkt. 6 Pkt. 5 Pkt. 4 Pkt. 3 Pkt. 2 Pkt. 1 Pkt.
Finalrennen 24 Pkt. 20 Pkt. 16 Pkt. 14 Pkt. 12 Pkt. 10 Pkt. 8 Pkt. 6 Pkt. 4 Pkt. 2 Pkt.

Wettkampfergebnisse

Rennergebnisse für das Weltfinalisten-Auswahl-Match des Nations Cup
Die 2 besten Spieler jedes Blocks ziehen ins Weltfinale ein.
Teilnehmer an Weltfinale und europäischem Finale

Adam Suswillo
GTP_Aderrrm
Großbritannien
Martin Grady
GTA_Tidgney
Großbritannien

Patrik Blazsán
TRL_Fuvaros
Ungarn
Anthony Duval
RC_Atho
Frankreich

Jorge López
Williams_Coque14
Spanien
Mikail Hizal
TRL_LIGHTNING
Deutschland

Giorgio Mangano
Giorgio_57
Italien
Carlos Salazar
pcm_stj
Portugal

Pierre Lenoir
RC_Snake91
Frankreich
Florent Pagandet
Jomas_74
Frankreich
 

Details des Rennergebnisses öffnenDetails des Rennergebnisses schließen

Block A

RANGFAHRERZEIT
1
 
Adam Suswillo
GTP_Aderrrm

18:53.138

2
 
Martin Grady
GTA_Tidgney

+00.902

3
 
Giorgio Mangano
Giorgio_57

+01.499

4
 
Kevin Richly
VP_Bellof956

+08.059

5
 
Zoran Klasic
RC_Zoky88

+09.859

6
 
Benjámin Báder
Benito-Raul

+11.316

7
 
Patryk Adamczyk
TX3_Popsu

+14.126

8
 
Markus Könönen
maatu79

+15.623

9
 
Rafal Zjawiony
SRC_Rejfix

+18.118

10
 
Steve Cherpion
Wind-Steve14

+21.796

Block B

RANGFAHRERZEIT
1
 
Patrik Blazsán
TRL_Fuvaros

19:48.785

2
 
Anthony Duval
RC_Atho

+11.870

3
 
Mathieu Collin
MathieuCollin

+12.500

4
 
Carlos Salazar
pcm_stj

+20.352

5
 
Dávid Dolinský
LorD-ProtectoR99

+22.652

6
 
Kenni Hansen
Kenni3390

+24.999

7
 
Marco Grasso
garasa-91

+27.233

8
 
Christian Hildgaard
ApexCrisYT

+29.131

9
 
Diogo Cordeiro
JIM_Azorean_Fat

+31.444

10
 
Ádám Tápai
TX3_Adam18

+31.701

Block C

RANGFAHRERZEIT
1
 
Jorge López
Williams_Coque14

19:48.292

2
 
Mikail Hizal
TRL_LIGHTNING

+01.523

3
 
Florent Pagandet
Jomas_74

+03.469

4
 
Manuel Joaquín Rodríguez Rincón
TRL_MANURODRY

+08.259

5
 
Pierre Lenoir
RC_Snake91

+09.435

6
 
Alejandro Izarzugaza
Alexony94

+09.491

7
 
Christian Hensel
VP_RaceFace

+17.628

8
 
Maurizio Portabene
Endless_GTExD

+21.116

9
 
Kenny Davids
GT_BOCA_SINZU

+21.567

10
 
Stefan Nussbaumer
nussini95

+22.038

Hoffnungslauf-Gruppe 1

RANGFAHRERZEIT
1
 
Giorgio Mangano
Giorgio_57

15:04.755

2
 
Carlos Salazar
pcm_stj

+00.308

3
 
Benjámin Báder
Benito-Raul

+00.564

4
 
Kevin Richly
VP_Bellof956

+01.360

5
 
Zoran Klasic
RC_Zoky88

+05.401

6
 
Maurizio Portabene
Endless_GTExD

+05.582

7
 
Patryk Adamczyk
TX3_Popsu

+05.890

8
 
Mathieu Collin
MathieuCollin

+06.131

9
 
Marco Grasso
garasa-91

+07.832

Hoffnungslauf-Gruppe 2

RANGFAHRERZEIT
1
 
Pierre Lenoir
RC_Snake91

14:53.789

2
 
Florent Pagandet
Jomas_74

+08.431

3
 
Kenni Hansen
Kenni3390

+10.183

4
 
Manuel Joaquín Rodríguez Rincón
TRL_MANURODRY

+10.400

5
 
Alejandro Izarzugaza
Alexony94

+10.582

6
 
Markus Könönen
maatu79

+19.231

7
 
Christian Hensel
VP_RaceFace

+19.540

8
 
Dávid Dolinský
LorD-ProtectoR99

+19.721

9
 
Christian Hildgaard
ApexCrisYT

+25.215

Rennergebnisse im Nations Cup – Europäisches Finale
Basierend auf erlangten Punkten aus allen 3 Rennen.
Europäisches Finale – Top 3

Mikail Hizal
TRL_LIGHTNING
Deutschland
Adam Suswillo
GTP_Aderrrm
Großbritannien
Giorgio Mangano
Giorgio_57
Italien

Details des Rennergebnisses öffnenDetails des Rennergebnisses schließen

RANGFAHRERRENNEN 1RENNEN 2RENNEN 3GESAMTPUNKTE
1
 
Mikail Hizal
TRL_LIGHTNING
12122448
2
 
Adam Suswillo
GTP_Aderrrm
681630
3
 
Giorgio Mangano
Giorgio_57
10101030
4
 
Jorge López
Williams_Coque14
342027
5
 
Pierre Lenoir
RC_Snake91
86822
6
 
Carlos Salazar
pcm_stj
511218
7
 
Patrik Blazsán
TRL_Fuvaros
77418
8
 
Florent Pagandet
Jomas_74
121417
9
 
Anthony Duval
RC_Atho
43613
10
 
Martin Grady
GTA_Tidgney
2529

Anfahrt zum Veranstaltungsort

Madrid Games Week

Zurück zum Seitenanfang