Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
AT
Gran Turismo™ Sport

Michelin als offizieller Reifenpartner bekannt gegeben

Am 23. August 2019 hat Gran Turismo in New York bekannt gegeben, dass der weltberühmte französische Reifenhersteller Michelin als Reifenpartner hinzustößt und damit sowohl als offizieller Reifenzulieferer der FIA Certified Gran Turismo Championships als auch als Technikpartner für Reifentechnologie in Gran Turismo™ Sport fungiert.

In den Tagen und Jahren nach dem „World Tour 2019 – New York“-Live-Event von Gran Turismo™ Sport, das dieses Wochenende stattfindet, wird Michelin ein offizieller Reifenzulieferer der FIA GT Championships und erscheint zudem auf verschiedene Art und Weise in kostenlosen Downloadinhalten, die bis Oktober für das Spiel geplant sind.

・ Ein neuer „Michelin“-Bereich wird Brand Central hinzugefügt.

・ In der Reifenauswahl der Fahrzeugeinstellungen wird Michelin als Partner für Reifentechnologie erscheinen.

・ Zur Feier der Partnerschaft wird auf einigen Strecken das Michelin-Logo abgebildet.

In den Jahren seit 1895, als sie ein Auto für das legendäre Rennen von Paris nach Bordeaux bauten, um die Leistung ihrer innovativen pneumatischen Reifen unter Beweis zu stellen, war Michelin in vielen hart umkämpften Rennsportwettbewerben aktiv. Sie sahen den Motorsport als ihr Entwicklungslabor, und neben ihren Weltklasseprodukten und ihrer Reifenentwicklung profitiert nun auch Gran Turismo von ihren Erkenntnissen aus dem Rennsport.

Freuen Sie sich auf die langfristige Zusammenarbeit zwischen Gran Turismo und Michelin.

Scott Clark, Executive Vice President der Michelin Group für die Region Amerika, verantwortlich für die Unternehmensbereiche Global Automotive, Motorsports und Experiences:

„Diese Partnerschaft passt einfach perfekt. Durch die Verbindung des erfolgreichsten virtuellen Rennerlebnisses mit dem Weltmarktführer für Hochleistungsreifen übernimmt Michelin die Branchenführung im Bereich der Reifensimulation. Michelin entwickelt und verfeinert virtuelle Reifen auf virtuellen Fahrzeugen, bevor die Reifen überhaupt produziert werden, wobei sich die Ergebnisse äußerst präzise auf echte Reifen und Fahrzeuge übertragen lassen. Diese Technologie in Verbindung mit Daten aus dem realen Motorsport wird es Polyphony ermöglichen, mehr Reifenstrategie ins Spiel zu bringen, und den Leuten langfristig helfen, zu verstehen, welch große Rolle Michelin-Reifen bei der Optimierung der Leistung von Autos spielt.“

Kazunori Yamauchi, Produzent der „Gran Turismo“-Reihe:

„Die FIA Certified Gran Turismo Championships stehen auf einem technischen Fundament, das in 25 Jahren Autophysiksimulation in Gran Turismo entwickelt wurde, und haben über die Jahre eine einzigartige Automobilkultur ins Leben gerufen. Jetzt, da der weltweit führende Reifenhersteller MICHELIN seine Leidenschaft für den Motorsport und sein technisches Know-how als offizieller Reifenzulieferer der Championships und Technikpartner des Spiels einbringt, können wir unsere Vision fortsetzen, eine Verbindung zwischen dem virtuellen und dem realen Rennsport zu schaffen. Partnerschaften wie diese stehen für die Zukunft des Motorsports.“