GT

Please select your country / region

Close Window
„GT SPORT“-Community
AT
AlleInformationenSportmodusWartungAktualisierungTipps

Zurück zur Liste

AKTUALISIERUNG
Aktualisierungsdetails (1.40)
27.06.2019

Eine Aktualisierung für Gran Turismo™ Sport wurde veröffentlicht. In der nachfolgenden Liste finden Sie die wichtigsten Funktionen dieser Aktualisierung:

Implementierte Hauptfunktionen

1. Fahrzeuge
 – Folgende 5 Fahrzeuge wurden hinzugefügt:
  ・Chevrolet Camaro Z28 ‘69
  ・Gran Turismo Red Bull X2019 Competition
  ・Renault Sport Clio V6 24 V ‘00
  ・Toyota Sports 800 ‘65
  ・Toyota Tundra TRD Pro ‘19

2. Strecken
 – Die Strecke „Sardegna - Strecke“ wurde in 6 verschiedenen Layouts hinzugefügt:
  ・Sardegna - Strecke A
  ・Sardegna - Strecke A II
  ・Sardegna - Strecke B
  ・Sardegna - Strecke B II
  ・Sardegna - Strecke C
  ・Sardegna - Strecke C II

3. Kampagnenmodus
 – Die folgenden Veranstaltungen wurden zur „GT League“ hinzugefügt:
  ・Langstreckenliga „Langstreckenserie für den X2019 Competition“
  ・„Kei-Car-Cup“: Runde 4 und 5
  ・„Rallycross Gr. B“: Runde 4 und 5
  ・„Gruppe-1-Cup“: Runde 6 und 7
 – „Goodwood Motor Circuit“ wurde zur Streckenerfahrung hinzugefügt.

4. Scapes
 – „Niedriger Winkel – Von Grund auf“ wurde zu den Empfehlungen hinzugefügt.

5. Sportmodus
 – Es ist jetzt möglich, sich Wiederholungen der Top-10-Stars in den Bestenlisten anzusehen und sie als Geistwagen in „Qualifying-Zeitrennen“ (tägliche Rennen) und „Freies Training“ (Online-Meisterschaften) zu laden. Beachten Sie bitte, dass es nicht möglich ist, sich während des Matchmakings Wiederholungen anzusehen oder Geistwagen zu laden.

6. Physiksimulationsmodell
 – Das Getriebesystem für folgende Fahrzeuge wurde angepasst:
  ・Audi R8 4.2 FSI R tronic ‘07 (*1) (*2)
  ・Ferrari Enzo Ferrari ‘02 (*1) (*2)
  ・Lamborghini Aventador LP 700-4 ‘11 (*1) (*2)
  ・Maserati GranTurismo S ‘08 (*1)
  ・Mercedes-Benz SLR McLaren ‘09 (*2)

 (*1) Bei diesen Autos wurde eine Erklärung für das standardmäßige halbautomatische Getriebe hinzugefügt.
 (*2) Bei diesen Autos kann beim Einsatz einer H-Schaltung und eines Kupplungspedal-Controllers der reine „Manuelles Getriebe“-Modus nicht mehr verwendet werden.

 – Die Simulation der Gangwechsel bei Autos mit manuellem Getriebe wurde aktualisiert:
  ・Gangwechsel lassen sich mit der Schaltwippe jetzt schneller ausführen, wenn das Getriebe auf [Manuell] gestellt ist.
  ・Bei schnellen Gangwechseln im reinen „Manuelles Getriebe“-Modus kommt es seltener zu Fehlschaltungen.

 – Es ist jetzt schwieriger, im Gang „N“ zu beschleunigen, wenn bestimmte Eingaben getätigt werden.

Andere Verbesserungen und Anpassungen

– Der Algorithmus für das Strafmaß in Bezug auf Abkürzungen wurde aktualisiert.
– Ein Fehler wurde behoben, durch den bei fliegenden Starts bestimmte Autos auf den Randstein fuhren und einen Wheelie ausführten.
– Ein Fehler wurde behoben, durch den die Analogsticks (nur bei kompatiblen Lenkradkränzen) an der Fanatec® Wheel Base nicht funktionierten, wenn die Wheel Base nicht mit der neuesten Firmware aktualisiert wurde.
– Diverse andere Fehler wurden behoben.

Vielen Dank für Ihre andauernde Unterstützung. Wir hoffen, dass Sie weiterhin viel Spaß mit Gran Turismo™ Sport haben werden!

Zurück zur Liste