GT

Please select your country / region

Close Window
„GT SPORT“-Community
AT
AlleInformationenSportmodusWartungAktualisierungTipps

Zurück zur Liste

AKTUALISIERUNG
Aktualisierungsdetails (1.15)
29.03.2018

Eine Aktualisierung für Gran Turismo™ Sport wurde veröffentlicht. In der nachfolgenden Liste finden Sie die wichtigsten Funktionen dieser Aktualisierung:

Implementierte Hauptfunktionen

1. Neue Fahrzeuge
 – Folgende 13 Fahrzeuge wurden hinzugefügt:
  ・Aston Martin DB11 ‘16 (N600)
  ・BMW M3 Sport Evolution ‘89 (N200)
  ・Ford GT40 Mark I ‘66 (N400)
  ・Eckerts Rod and Custom Mach Forty (N800)
  ・Gran Turismo Red Bull X2014 Junior (Gr.X)
  ・Gran Turismo Red Bull X2014 Standard (Gr.X)
  ・Honda RAYBRIG NSX CONCEPT GT ‘16 (GT500) (Gr.2)
  ・Lexus RC F GT3 (Emil Frey Racing) ‘17 (Gr.3)
  ・Lexus au TOM‘S RC F ‘16 (GT500) (Gr.2)
  ・Mazda RX-7 GT-X (FC) ‘90 (N200)
  ・Nissan SKYLINE GT-R V・Spec (R33) ‘97 (N300)
  ・Nissan GT-R Nismo ‘17 (N600)
  ・Nissan MOTUL AUTECH GT-R ‘16 (GT500) (Gr.2)

2. Strecken
 – Der „Tsukuba Circuit“ wurde hinzugefügt.

3. Kampagnenmodus
 – Die folgenden Veranstaltungen wurden zur „GT League“ hinzugefügt:
  ・Anfängerliga „Nissan GT-R-Cup“
  ・Amateurliga „Red Bull X – Junior-Serie“
  ・Profiliga „Japanische GT-Auto-Meisterschaft“
  ・„FR-Herausforderung“ Runde 4 und 5
  ・„Mazda Roadster Cup +“ Runde 4 und 5
  ・„Mittelmotor-Herausforderung“ Runde 4 und 5
  ・„Langstreckenserie für Gr.3“ Runde 2

4. Scapes
 – „Kirschblüten“ wurde zu den Empfehlungen hinzugefügt.
 
5. Brand Central
 – Für Mini und Renault Sport wurden Museumsbereiche hinzugefügt.

6. Sportmodus
 – Wenn ein Fahrzeug ein anderes in die Mauer drängt, wird die Strafe für den Spieler, der das Fahrzeug fährt, das den Unfall verursacht hat, jetzt deutlich härter ausfallen.
 – Bei einer Kollision zwischen zwei Autos erhält das hintere Fahrzeug keine härtere Strafe mehr.
 – Es wird keine Zeitstrafen mehr für Fahrzeuge geben, die sich unkontrolliert drehen.
 – Es wird keine Strafen für Kollisionen geben, während der Countdown für eine Zeitstrafe herunterzählt. (In einer künftigen Aktualisierung wollen wir Fahrzeuge mit diesem Status halbtransparent anzeigen lassen.)
 – Autos, die mehr als eine Runde zurückliegen, werden nun halbtransparent dargestellt und können keine Kollisionen mehr auslösen. (Nur im Sportmodus aktiv.)

7. Lobby
 – Eine „Ghosting überrundeter Autos“-Option wurde im Bildschirm [Strafen-Einstellungen] hinzugefügt.

8. Fahrzeugeinstellungen
 – Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Öffnen der Einstellungen-Anzeige eines Fahrzeugs mit einem hohen Wert unter „Zurückgelegte Strecke“ eine falsche Zahl für die „Maximale Leistung“ angezeigt wurde. (Das war nur ein Anzeigeproblem und hatte keine Auswirkungen auf die Leistung selbst.)

9. VR-Tour-Modus
 – Der Modus [VR-Zeitrennen] wurde hinzugefügt.
 – Sie können jetzt Belohnungen aus den Modi VR-Fahrt- und VR-Zeitrennen erhalten.

10. Controller
 – Unterstützung für Fanatec® CSL Elite Racing Wheel (für PS4™) wurde hinzugefügt.
 – Einige Funktionen des Fanatec® CSL Elite Racing Wheel, inklusive der Rev Light/LED-Anzeige, werden momentan nicht unterstützt (diese werden nach einer künftigen Aktualisierung zur Verfügung stehen). Außerdem können auf dem PS4™-System – abhängig vom verwendeten Lenkrad – einige Tasten anders zugewiesen oder gar nicht funktionsfähig sein (die Druckfunktion der Richtungstaste wird auf dem PS4™-System zum Beispiel nicht unterstützt). Weitere Details finden Sie Handbuch und auf der offiziellen Website des Produkts.
 – Kompatibilität mit Thrustmaster TSS Handbrake Sparco Mod wurde verbessert. (Der Einsatz der Handbremse wird jetzt unterstützt.)

Andere Verbesserungen und Anpassungen

– Diverse andere Fehler wurden behoben.

Vielen Dank für Ihre andauernde Unterstützung. Wir hoffen, dass Sie weiterhin viel Spaß mit Gran Turismo™ Sport haben werden!

Zurück zur Liste