Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
AT
Gran Turismo™ Sport

„Gran Turismo™ Sport“-Maestro Lewis Hamilton gewinnt seinen vierten Formel-1-Weltmeistertitel

Am 12. Oktober wurde Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton zum Maestro von Gran Turismo™ Sport. Am 30. Oktober holte er zum vierten Mal den Titel in der Formel-1-Weltmeisterschaft – im 18. Rennen beim Großen Preis von Mexiko.

Durch seinen Sieg beim Großen Preis der USA in der Vorwoche fehlte Lewis Hamilton nur noch ein Schritt zum Titel. Beim Großen Preis von Mexiko musste er – bei Podiumsplatzierung seines Rivalen Sebastian Vettel – nur auf Platz 5 kommen, um Weltmeister zu werden.

In einem chaotischen Rennstart kam es zum Kontakt mit Sebastian Vettels Auto, durch den Lewis aufgrund eines platten Hinterreifens sofort einen Boxenstopp einlegen musste. Nun auf dem letzten Platz und vom führenden Max Verstappen sogar überrundet begann Lewis sein Comeback. In der 67. Runde zog er an Fernando Alonso vorbei und landete am Ende auf Platz 9. Max Verstappen sicherte sich den Tagessieg und Vettel fuhr auf Platz 4 – was ausreichte, um Lewis Hamilton zum Formel-1-Weltmeister 2017 zu machen.

Über die gesamte, harte Meisterschaft dieses Jahres hinweg hat Lewis Hamilton eine große Menge Können, aber auch viel Persönlichkeit gezeigt. Seine Fahrphilosophie und seine Weltanschauung werden auch in Zukunft durch Gran Turismo™ Sport vermittelt werden.

Herzlichen Glückwunsch, Lewis!