Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
AT
VIDEO ABSPIELEN

VIDEO ABSPIELEN

Vision Gran Turismo

Enthüllung des IsoRivolta Zagato Vision Gran Turismo auf der Tokyo Motor Show

Der Automobilhersteller Iso, gegründet von Renzo Rivolta, produzierte in den 60ern und 70ern luxuriöse italienische Sportwagen. Am 25. Oktober wurde ein neues „Vision Gran Turismo“-Modell, das diese Tradition fortführt, am „Gran Turismo™“-Stand beim Pressetag der Tokyo Motor Show enthüllt: der IsoRivolta Zagato Gran Turismo.

Von links: Kazunori Yamauchi, Norihiko Harada (Design-Vizepräsident von Zagato), Andrea Zagato (CEO von Zagato).
Von links: Kazunori Yamauchi, Norihiko Harada (Design-Vizepräsident von Zagato), Andrea Zagato (CEO von Zagato).

Dieser Wagen ist inspiriert vom Iso Rivolta, einem GT-Auto, das von 1962 bis 1970 von Iso produziert wurde. Mit neuester Technik und modernstem Design wurde in diesen Vision Gran Turismo die kämpferische DNS des Iso Rivolta eingebaut, welcher im Motorsport und besonders in Langstreckenrennen erfolgreich war.

Während der Entwicklung bei Zagato, der führenden italienischen „Carrozzeria“, wurde besonders auf die perfekte Balance zwischen überragender Leistung als Rennfahrzeug und Nützlichkeit als GT-Auto im Alltag geachtet. Auf den ersten Blick fallen an diesem Fahrzeug viele Besonderheiten auf, die nur wenig mit dem Automobildesign der vergangenen 100 Jahre gemein zu haben scheinen, aber Zagato hat mit viel Sinn für Design und hervorragendem Geschmack einen in sich stimmigen Sportwagen mit Heckantrieb und Frontmotor kreiert, der Betrachtern seine futuristische Schönheit vermittelt.

Unter der langen Fahrzeugfront sitzt ein 6,2-Liter-V8-Motor von Callaway. Da der historische Iso Rivolta von einem Chevrolet-Motor befeuert wurde, erhielt auch der neue IsoRivolta einen amerikanischen Antrieb. Er erzeugt eine Höchstleistung von 743 kW und wird dem avantgardistischen Design damit mehr als gerecht.

Der IsoRivolta Zagato Vision Gran Turismo wird mit einer zukünftigen Aktualisierung in Gran Turismo™ Sport Einzug halten. Schon in Kürze ist es also möglich, die einzigartige äußere Schönheit und die umwerfende Leistung des Sportwagens mit Frontmotor und Heckantrieb selbst zu erleben.